Bayerischer Volleyball Verband - Bezirk Unterfranken

Navigation überspringen

» Startseite & Aktuelles » Regeländerungen  

Regeländerungen


Regelinformation 01-15

Die FIVB hat die Internationalen Spielregeln 2013 - 2016 für Hallen-Volleyball an einigen Stellen geändert. Im Zuständigkeitsbereich des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV), der Volleyball-Bundesliga (VBL) und der Landesverbände gelten diese ab der Saison 2015/16.



Regelinformation 01-15 mit Erläuterungen

Regeländerungen, die insbesondere für den Spielbetrieb in den unteren Ligen interessant sind.



Regelinfo November 2013

Zum Jahresende gibt es nun ergänzend zum aktuellen Regelwerk eine Regelinformation des BSRA. Alle früheren Regelinformationen werden hierdurch ersetzt und zusammengefasst. Der BSRA hat eine erste Information zu den Regeländerungen für die kommende Saison veröffentlicht.



Regeländerungen für die Saison 2013/2014 - Nachtrag 2

Es gibt weitere Informationen zur Auslegung der neuen Regeln im Bereich Verwarnungen und Sanktionen, Libero-Neubenennungen und Spieler die nicht im Spielberichtsbogen eingetragen sind. Bitte schaut euch dazu die 3. Regelinfo 2013 an.



Regeländerungen für die Saison 2013/2014 - Nachtrag

Die FIVB hat vor kurzem beschlossen und heute in einer Pressemitteilung veröffentlicht, dass die Regel 9.2.4 (verbotene Doppelberührung bei der Annahme des gegnerischen Aufschlags in der Technik des oberen Zuspiels) im neuen Regelwerk bis auf weiteres ausgesetzt wird.



Regeländerungen für die Saison 2013/2014

Die FIVB hat auf ihrem Kongress Mitte September 2012 eine Reihe von Regeländerungen beschlossen. Diese werden im Spielverkehr des DVV ab der Spielzeit 2013/14 wirksam.



Regeländerungen für die Saison 2009/2010

NEU: LIBERO-REGEL!!!
Die Zusammenstellung hat kein Recht auf Vollständigkeit. Die Informationen auf der BVV Seite sind verbindlich.
INFO VOM OKT.2009





 


nach oben  nach oben